Technik von Merz findet in den meisten Branchen der Schüttgutaufbereitung Anwendung, vor allem in:


  • Steine Erden Industrie: Baustoffe wie Putze, Mörtel. Farben, Ziegel, Zement, Kalk, Gips, Isolierstoffe, Faserzementplatten
  • Keramikindustrie: Grob- und Feinkeramik Isolatoren
  • Glasindustrie
  • Chemieindustrie
  • Pharmaindustrie
  • Nahrungsmittelindustrie
  • Stahlindustrie
  • Gießereien
  • Sintermetallindustrie: Metallpulververarbeitung
  • Batterieherstellung: Fördern. Lagern und Austragen von Bleistaub, Mühlenstaub und Mennigetransport Mischen von Bleistaub
  • Schleifmittel und Korundindustrie
  • Lackfabriken: z.B. Fördern. Lagern und Austragen von TiO2